Werbung

/:/ Apfelplan.com: Mac OS X Leopard Howtos - So wird es gemacht!

/:/ Drucker konfigurieren

Nach der Installation von Mac OS X 10.5 Leopard sollte der Drucker tadellos funktionieren. Ohne Treiber- und Firmwaresuche. Es sei denn du hast dir irgendeinen Exoten gekauft.

Schritt 1:

Verbinde Drucker und Mac miteinander. Seriöse Hersteller liefern die entsprechende Kabel mit dem Drucker.

Schritt 2:

Sorge dafür das dein Drucker über das Netzkabel mit Strom versorgt wird. Einfach Kabel in die nächste erreichbare Steckdose.

Schritt 3:

Schalte deinen Drucker ein.

Schritt 4:

Klicke im Menü Apple auf Systemeinstellungen.

Schritt 5:

Klicke in den Systemeinstellungen unter Hardware auf Drucken & Faxen.

drucken-und-faxen-in-systemeinstellungen

Schritt 6:

Taucht dein Drucker in der Liste auf, kann man seinen Drucker normalerweise ohne weitere Einstellungen benutzen. Suche dir am besten ein Textdokument und drucke es zum Test aus.

drucken-und-faxen-fenster-in-systemeinstellungen

Schritt 7:

Du möchtest das andere Computer in deinem Netzwerk auf den Drucker zugreifen können. Setze dazu einfach einen Haken bei Diesen Drucker gemeinsam nutzen und klicke auf Freigeben.

printer-sharing-fenster

Schritt 8:

Nun setze einfach einen Haken bei Printer-Sharing und beachte den Hinweis das der Drucker dem Netzwerk nicht zur Verfügung steht wenn sich dein Macintosh im Ruhezustand befindet..

Schritt 9:

Klicke auf Systemeinstellung Drucken und Faxen öffnen, um weitere Einstellungen vorzunehmen.


Zu den Leopard Howtos