Werbung

/:/ Apfelplan.com: Mac OS X Leopard Howtos - So wird es gemacht!

/:/ Tastatur konfigurieren

In den Systemeinstellungen von Mac OS X 10.5 Leopard kannst du deine Tastatur konfigurieren.

Schritt 1:

Klicke im Menü Apple auf Systemeinstellungen.

Schritt 2:

Klicke unter Hardware auf Tastatur & Maus (siehe Abbildung).

tastatur-und-maus-in-systemeinstellungen

Schritt 3:

Klicke auf den Reiter Tastatur.

klicke-auf-den-reiter-tastatur

Schritt 4:

Ziehe die Regler Wiederholrate und Verzögerung nach Rechts um die Reaktionszeit der Tastatur auf das Bestmögliche zu steigern. Sollte die Tastatur nun zu schnell reagieren ziehe die Regler wieder etwas zurück. Experimentiere einfach mit den beiden Reglern herum, bis die für dich angenehmste Reaktionszeit erreicht ist.

Schritt 5:

Setze einen Haken bei Die Tasten F1, F2, usw. als Standardfunktionstasten verwenden, wenn du das möchtest musst du die Taste Fn drücken um auf die, auf den Tasten abgebildeten, Funktionen zugreifen möchtest. Möchtest du die F-Tasten standardmässig belegt haben entferne den Haken. (Nur für Besitzer von mobilen Macintosh interessant.)

Schritt 6:

Setze einen Haken bei Tastatur bei schlechten Lichtverhältnissen beleuchten Deaktivieren wenn der Computer nicht verwendet wurde seit: Ziehe den Regler auf 5 Sekunden, 10 Sekunden, 30 Sekunden, 1 Minute, 5 Minuten oder Nie. Nutzt du diese Funktion nicht entferne einfach den Haken.

Schritt 7:

Mit einem Klick auf Tastaturtyp ändern kannst du jederzeit den Tastatur-Assistent aufrufen.

tastatur-assistent-dialogfenster-eins

Schritt 8:

Mit einem Klick auf Sondertasten kannst du jederzeit: Feststelltaste, ctrl-Taste, Wahltaste und Befehlstaste eine Aktion aus dem Popmenü zuweisen. Solltest du eine Taste nicht brauchen kannst du dafür sorgen das keine Aktion ausgeführt wird.


Zu den Leopard Howtos