Werbung

/:/ Apfelplan.com: Mac OS X Leopard Howtos - So wird es gemacht!

/:/ Softwareaktualisierung nach der Installation

Kurz nach der Installation von Mac OS X 10.5 Leopard schaut dein schickes Betriebssystem aus Cupertino automatisch nach neuen Updates.

software-updates-verfuegbar

Du hast die Wahl zwischen "Details einblenden", "Später" und "Installieren und neu starten". Wenn du auf "Details einblenden" klickst könnte es so aussehen wie auf der unteren Abbildung.

neue-software-verfuegbar

Da Apple gewöhnlich weiß was sie tun wenn sie einem Updates anbieten brauchen wir uns so kurz nach der Installation keine Liste anzeigen lassen was installiert wird. Aus Sicherheitsgründen solltest du alles installieren. Damit fällt das Verschieben der Installation durch einen Klick auf den Knopf Später auch weg.

Schritt 1:

Klicke auf den Knopf Installieren und neu starten. Nun kannst du den Neustart deines Macintosh beobachten, oder dir einen Kaffee holen.

Schritt 2:

Kontrolliere nun ob die Updates erfolgreich installiert wurden. Klicke dazu im Menü Apple auf Systemeinstellungen.

klicke-in-menu-apple-auf-systemeinstellungen

Schritt 3:

Klicke unter System auf Softwareaktualisierung.

klicke-in-systemeinstellungen-auf-softwareaktualisierung

Schritt 4:

Klicke auf den Reiter Installierte Updates.

installierte-updates

Geschafft! :-)


Zu den Leopard Howtos